Madame

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation, Familienfilm, Biografie
Switzerland
2019
94min
Kinostart CH-D: 31.10.2019
Kinostart CH-F: 23.10.2019
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Madame – das ist Caroline. Eine alte Dame, die ab den ersten Aufnahmen ahnen lässt, dass sich hinter ihrer koketten Frisur und den bourgeoisen Manieren mehr als Charakterstärke verbirgt. Im Mittelpunkt des Films steht ihre Beziehung zu ihrem Enkel Stéphane Riethauser, Filmemacher. Madame ist ein doppeltes Selbstporträt, in dem sich die Matriarchin und ihr homosexueller Enkel sich einander anvertrauen. Mit Aufrichtigkeit und Humor dekonstruiert der Film tiefgründig und mit subversiver Kraft Geschechterklischees und zeichnet mit faszinierenden Archivbildern eine Familiensaga aus der bürgerlichen Gesellschaft, in der Riethauser aufgewachsen ist, nach.

Synopsis FRSynopsis FR

Madame, c’est Caroline. Une vieille dame qui, dès les premiers clichés, vous laisse deviner que sa coiffure coquette et ses manières bourgeoises cachent plus que la force de caractère. Le film se concentre sur sa relation avec son petit-fils Stéphane Riethauser, cinéaste. Madame est un double autoportrait dans lequel la matriarche et son petit-fils homosexuel se confient mutuellement. Avec sincérité et humour, le film déconstruit en profondeur et avec un pouvoir subversif les clichés du genre et retrace une saga familiale de la société bourgeoise, dans laquelle Riethauser a grandi, avec des images d'archives fascinantes.

FilmstillsFilmstills

MADAME_still_01.jpg
MADAME_still_02-Kopie.jpg
MADAME_still_03-Kopie.jpg
MADAME_still_04-Kopie.jpg
MADAME_still_05-Kopie.jpg

TextText

Array 12.07.2019 09:50 Presskit-MADAME-DE.pdf (14.57 MB)
Array 12.07.2019 09:50 Presskit-MADAME-FR.pdf (18.56 MB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © First Hand Films
Bilder: © First Hand Films