The Last Bus

Ein Film von Gillies MacKinnon

ProduktionProduktion / Release

Drama
UK
2021
88min
IMDB-Rating: 6.5/10
Alterskategorie: 12/10
ProCinema #1015.493
Kinostart CH-D: 02.12.2021
Kinostart CH-F: 01.06.2022
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Tom lebt seit fünfzig Jahren in einem abgelegenen Dorf am nördlichsten Punkt Schottlands. Doch nun macht sich der 90-Jährige auf die weite Reise nach Land’s End nahe dem südlichsten Punkt Englands, seinem Geburtsort – alles mit dem öffentlichen Bus. Seine geliebte Frau ist verstorben und er hat ihr versprochen, ihre Asche zurückzubringen, dorthin, wo sie sich kennengelernt und verliebt haben. Mit der nötigen Portion Offenheit, Mut und Zuversicht trotzt er der eigenen Verletzlichkeit. Das vielfältige, moderne Grossbritannien hat er zuvor nicht gekannt und es hält manches Abenteuer und viele bereichernde Begegnungen für ihn bereit. «The Last Bus» ist ein herzerwärmendes Roadmovie und erinnert das Publikum daran, dass alle auf die eine oder andere Art auf der Reise sind…
Der britische Charakterdarsteller Timothy Spall ist bekannt für sein vielseitiges und wandelbares schauspielerisches Können. Er ist vor der Kamera ebenso zuhause wie auf der Theaterbühne und überzeugt in Filmen wie «Mr. Turner» oder «The King’s Speech». In «The Last Bus» spielt Spall den über 25 Jahre älteren Tom und fängt mit viel Intuition die verschiedenen Facetten eines gebrechlichen, aber willensstarken Mannes ein.

Synopsis FRSynopsis FR

Depuis 50 ans, Tom habite un village reculé tout au nord de l’Ecosse. Mais maintenant, cet homme de 90 ans se met en route pour un long voyage en bus de ligne, à destination de Land’s End, l’extrême pointe du sud-ouest de la Grande-Bretagne, son lieu de naissance. Son épouse bien-aimée est décédée et il lui a promis de ramener ses cendres là où ils se sont rencontrés, où ils sont tombés amoureux. Avec une bonne dose de courage, d’optimisme et de spontanéité, il affronte sa propre vulnérabilité. Jusque-là, la Grande-Bretagne moderne aux mille visages lui était inconnue. Elle lui réservera bon nombre d’aventures et de rencontres enrichissantes. « The Last Bus » est un road movie qui fait chaud au coeur car il rappelle au public que nous sommes tous d’une manière ou d’une autre en route…

Cast and CrewCast & Crew

Camera:

George Geddes

Editing:

Anne Sopel

Production Design:

Andy Harris

Costume Design:

Gill Horn

Visual FX:

Luca Zappala

StreamingWatch online / Stream Movie

29.03.2022: Watch The Last Bus (EN GERMAN) on myfilm

TrailerTrailers


06.09.2021
1920x804
60.53 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
TheLastBus_Filmstill2.jpg
2
TheLastBus_Filmstill4.jpg
3
TheLastBus_Filmstill6.jpg
M
TheLastBus_DCH_Plakat.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

The Last Bus

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
13810

CH-D:
12513

CH-F:
1297

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Secrets and Lies (1996)

Spencer (2021)

Love Sarah (2019)

Denial (2016)

Mr. Turner (2014)

Hideous Kinky (1998)

ArtworksArtworks

TheLastBus_DCH_Plakat.jpg

FilmstillsFilmstills

TheLastBus_Filmstill1.jpg
TheLastBus_Filmstill2.jpg
TheLastBus_Filmstill3.jpg
TheLastBus_Filmstill4.jpg
TheLastBus_Filmstill5.jpg
TheLastBus_Filmstill6.jpg

TextText

Array 08.10.2021 12:10 TheLastBus_DCH_Presseheft.pdf (5.09 MB)
Array 08.10.2021 12:10 TheLastBus_DCH_Synopsis.pdf (133.06 KB)
Array 25.03.2022 15:41 TheLastBus_FCH_DossierPresse.pdf (5.54 MB)
Array 25.03.2022 15:41 TheLastBus_FCH_Synopsis.pdf (83.19 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi