Southland Tales

Ein Film von Richard Kelly

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Drama, Sci-Fi, Thriller
Germany / USA / France
2006
145min
IMDB-Rating: 5.4/10
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Im Jahre 2005 ereignen sich in Texas zwei verheerende nukleare Terroranschläge, die alles bisher dagewesene in den Schatten stellen und Hunderttausende von Toten fordern.

Drei Jahre später kämpfen radikale neomarxistische Widerstandsgruppen aus dem Untergrund heraus gegen einen militarisierten amerikanischen Kontroll- und Überwachungsstaat, im Besonderen gegen die Regierungsorganisation USIDent, die jede Aktivität überwacht und die Bürger bespitzelt. Den Kapitalismus zu vernichten und Gott zu entthronen sind die erklärten Ziele der Neomarxisten.

Cast and CrewCast & Crew

Camera:

Steven Poster

Editing:

Sam Bauer

Music:

Moby

Production Design:

Alec Hammond

Costume Design:

April Ferry

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
co8.jpg
2
southland_tales_04.jpg
3
coc.jpg
M
poster2.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Southland Tales

VerleiherVerleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
0041 44 488 44 00 (tel)
0041 44 488 44 11 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

The Host (2006)

Harry, un ami qui vous veut du bien (2000)

Thomas est amoureux (2000)

Sitcom (1998)

Un illustre inconnu (2014)

Surveillance (2008)

Rush Hour 3 (2007)

Smokin' Aces (2007)

Kaboom (2010)

ArtworksArtworks

poster1.jpg
poster2.jpg
poster3.jpg

FilmstillsFilmstills

co1.jpg
co7.jpg
co8.jpg
co9.jpg
coa.jpg
coc.jpg
cod.jpg
cof.jpg
coh.jpg
coj.jpg
southland_tales_01.jpg
southland_tales_04.jpg

ProduktionProduktion

HochformateHochformate

AndereAndere

CopyrightsCopyrights

Texte: © Frenetic Films
Bilder: © Frenetic Films