También la lluvia

Ein Film von Icíar Bollaín

ProduktionProduktion / Release

Spain / France / Mexico
2010
103min
Historisch
Kinostart CH-D: 30.06.2011
Kinostart CH-F: 23.02.2011
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Sebastián ist ein junger idealistischer Filmregisseur. Er hat sich vorgenommen, einen aufrichtigen Film über eine der bedeutendsten Gestalten der Weltgeschichte zu drehen – Christoph Kolumbus. Sebastián ist entschlossen, den Mythos, der die Ankunft der Zivilisation in der westlichen Hemisphäre verklärt, zu entlarven. Stattdessen will er zeigen, was Kolumbus in Gang gesetzt hat: Gier nach Gold, Sklavenhandel, entsetzliche Gewalt gegen jene Ureinwohner, die sich den Neuankömmlingen entgegenstellten. Costa ist Sebastiáns Freund und Produzent. Er ist vor allem daran interessiert, dass der Film pünktlich und innerhalb des Budgets abgedreht wird. Costa wählt als Drehort Bolivien – das preiswerteste und „indianischste“ Land Lateinamerikas.

Doch während der Dreharbeiten in Cochabamba drohen soziale Unruhen.

Die Wasserversorgung der Stadt ist privatisiert und an einen britisch-amerikanischen Konzern verkauft worden. Täglich kommt es zu militanten Aktionen, die schliesslich im April 2000 im noch heute berühmten „Wasserkrieg von Cochabamba“ münden. 500 Jahre nach Kolumbus kommt es erneut zu gewalttätigen Konfrontationen zwischen der indianischen Bevölkerung und einer hochgerüsteten modernen Armee. Aber diesmal geht es nicht ums Gold. Diesmal geht es um ein flüssiges Menschen recht: Wasser.

Synopsis FRSynopsis FR

Sebastian, jeune réalisateur passionné et son producteur arrivent dans le décor somptueux des montagnes boliviennes pour entamer le tournage d'un film. Les budgets de production sont serrés et Costa, le producteur, se félicite de pouvoir employer des comédiens et des figurants locaux à moindre coût. Mais bientôt le tournage est interrompu par la révolte menée par l'un des principaux figurants contre le pouvoir en place qui souhaite privatiser l'accès à l'eau courante. Costa et Sebastian se trouvent malgré eux emportés dans cette lutte pour la survie d'un peuple démuni; ils devront choisir entre soutenir la cause de la population et la poursuite de leur propre entreprise sur laquelle ils ont tout misé. Ce combat pour la justice va bouleverser leur existence.

TrailerTrailer

TRAILER 1 16.12.2010 900x378 13.41 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
3959_13_56x9_29cm_300dpi.jpg
2
3954_32_92x21_95cm_300dpi.jpg
3
3956_24_11x16_05cm_300dpi.jpg
M
tambien_70x100def.jpg
D
F
3900_23_99x31_93cm_300dpi.jpg
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Même la pluie

También la lluvia

Und dann der Regen – También la lluvia

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

ArtworksArtworks

3900_23_99x31_93cm_300dpi.jpg
tambien_70x100def.jpg

FilmstillsFilmstills

3954_32_92x21_95cm_300dpi.jpg
3955_29_13x19_42cm_300dpi.jpg
3956_24_11x16_05cm_300dpi.jpg
3957_21_95x15_7cm_300dpi.jpg
3958_32_92x21_95cm_300dpi.jpg
3959_13_56x9_29cm_300dpi.jpg

TextText

Array 29.04.2011 10:57 ph_6147_Franzoumlsisch.pdf (924.58 KB)
Array 29.04.2011 10:57 ph_6155_Deutsch.pdf (149.88 KB)
Array 12.05.2011 15:06 ph_6340_Deutsch.pdf (1.57 MB)
Array 18.02.2016 18:31 tambien_la_lluvia_press_kit.pdf (149.88 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi