The Talented Mr. Ripley

Nach Patricia Highsmith

ProduktionProduktion / Release

Crime, Drama, Mystery, Thriller
USA
1999
139min
IMDB-Rating: 7.4/10
Kinostart CH-D: 24.02.2000
Kinostart CH-F: 08.03.2000
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Der mittellose Tom Ripley (MATT DAMON) erhält den Auftrag, nach Italien zu reisen, um seinen Altersgenossen, den jungen amerikanischen Playboy Dickie Greenleaf (JUDE LAW) zu überreden, in die USA zurückzukehren: Er soll sich endlich in der Werft seines Vaters nützlich machen, Verantwortung übernehmen.

Dickie aber bleibt hartnäckig und zieht es vor, weiterhin das Dolce Far Niente mit seiner reizenden Verlobten Marge (GWYNETH PALTROW) zu geniessen.

Tom beneidet Dickie um das Leben, das er führt. Er schmeichelt sich in die Welt von Dickie ein. Es entsteht Sympathie. Wochen brechen an, in denen sich alle königlich amüsieren, und Tom offenbart Dickie gar die Mission, in der er unterwegs ist. Für Ripley scheint ein Traum wahr geworden zu sein, doch je diensteifriger er sich in der Rolle des besten Freundes einrichtet, desto unbehaglicher wird es dem exzentrischen Millionärssohn Dickie.

Eines Tages, während einer gemeinsamen Reise zum Jazzfestival von San Remo, offenbart Dickie seinen Überdruss, und erklärt, dass er Tom loswerden will und Marge zu heiraten gedenkt. In einer Rauferei, die fast aus Versehen beginnt, sich aber zum todernsten Kampf ausweitet, tötet Ripley schliesslich den Menschen, den er vielleicht am meisten, sicher aber am verzweifeltsten auf dieser Welt liebt.

Mit viel Talent wird Tom Ripley von nun an zu Dickie Greenleaf, schlüpft in dessen Haut, eignet sich seinen Lebensstil an und will alles hinter sich lassen. Tom Ripley blüht auf. Er geniesst sein Leben am Abgrund, denn einige Menschen, die Dickie Greenleaf nahe standen, stellen sich natürlich Fragen: Ist es möglich, dass jemand, selbst wenn er so extrem launisch ist wie Dickie es war, einfach verschwindet? Tom Ripleys Spielraum wird zunehmend enger...

Matt Damon, Gwyneth Paltrow und Jude Law in einem fesselnden Psychothriller, inszeniert von Oscar-Preisträger Anthony Minghella (DER ENGLISCHE PATIENT) nach dem gleichnamigen Roman von Patricia Highsmith.

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY wurde in den Kategorien Bestes Drama, Beste Regie (Anthony Minghella), Bester Hauptdarsteller (Matt Damon), Bester Nebendarsteller (Jude Law) und Bester Original Score (Gabriel Yared) für den Golden Globe Award 2000 nominiert.

TrailerTrailers


13.09.2019
1920x1080
34.19 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
THE_TALENTED_MR._RIPLEY_01-0cfc98a784c4.jpg
2
THE_TALENTED_MR._RIPLEY_02-0cfc98a784c4.jpg
3
THE_TALENTED_MR._RIPLEY_03-0cfc98a784c4.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Le talantueux M. Ripley

The Talented Mr. Ripley

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
138844

CH-D:
110142

CH-F:
25411

CH-I:
3291

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
0041 44 488 44 00 (tel)
0041 44 488 44 11 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Breaking and Entering (2006)

Sherlock Holmes (2009)

Suburbicon (2017)

Cold Mountain (2003)

Little Fish (2005)

Possession (2002)

The Wisdom of Crocodiles (1998)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img2.jpg
ki_img3.jpg
THE_TALENTED_MR._RIPLEY_01-0cfc98a784c4.jpg
THE_TALENTED_MR._RIPLEY_02-0cfc98a784c4.jpg
THE_TALENTED_MR._RIPLEY_03-0cfc98a784c4.jpg

HochformateHochformate

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:48 synopsis.txt (2.16 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Frenetic Films
Bilder: © Frenetic Films