Lepel

Ein Film von Willem van de Sande Bakhuyzen

ProduktionProduktion / Release

Familienfilm
Netherlands / Germany / UK
2005
96min
IMDB-Rating: 6.3/10
Kinostart CH-D: 09.02.2006
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Der 7-jährige Lepel lebt bei seiner raffgierigen und ausbeuterischen Grossmutter. Eines Tages wird er aus Versehen nach Geschäftsschluss in einem Kaufhaus eingeschlossen. Lepel entscheidet sich zu bleiben – lieber für immer im Kaufhaus leben als bei seiner schrecklichen Grossmutter. Doch er ist nicht allein: Pleun, ein 11-jähriges Mädchen, führt hier bereits eine verborgenes Leben hinter Bergen von Pullovern. Lepel tut sich mit ihr zusammen. Gemeinsam erleben sie aufregende Abenteuer. Aber Lepel vermisst seine Eltern. Pleun entscheidet sich, wirklich liebe Eltern für Lepel zu finden.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
lepel_in_der_schule.jpg
2
mrs_broers.jpg
3
lepel_und_pleun2.jpg
M
lepel_plakat.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Lepel

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
253

CH-D:
253

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Stamm Film
Limmatttalstrasse 19
8049 Zürich
0041 1 211 66 1 (tel)
0041 1 212 03 6 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Der kleine Vampir (2017)

Black Book (2006)

My Extraordinary Summer with Tess (2019)

Dragon Rider (2020)

My life is a gunshot (2019)

ArtworksArtworks

lepel_plakat.jpg

FilmstillsFilmstills

lepel_in_der_schule.jpg
lepel_und_pleun2.jpg
mrs_broers.jpg

TextText

Array 08.09.2008 12:23 synopsis.txt (591 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Stamm Film
Bilder: © Stamm Film