oscar

Anna Karenina

An Epic Story of Love

ProduktionProduktion / Release

UK / France
2012
130min
Alterskategorie: 12/10
Drama
Kinostart CH-D: 06.12.2012
Kinostart CH-F: 05.12.2012
Kinostart CH-I: 21.02.2013
DVD/BD: 11.04.2013

Synopsis DESynopsis DE

Die zeitlose Geschichte von „Anna Karenina“ lotet die Tiefen des menschlichen Herzens und dessen Fähigkeit zur Liebe aus, beleuchtet aber auch die gesellschaftlichen Strukturen im russischen Zarenreich. "Anna Karenina" spielt im Jahr 1874. Die schöne und lebenslustige Anna Karenina (Keira Knightley) hat alles, was sich ihre Zeitgenossinnen erträumen: Sie ist die Ehefrau von Karenin (Jude Law), ein hochrangiger Regierungsbeamter, dem sie einen Sohn geboren hat, und ihr Status in der St. Petersburger Gesellschaft könnte kaum höher sein. Nachdem sie einen Brief ihres Bruders Oblonskij (Matthew Macfadyen) erhalten hat, der ein frivoler Schürzenjäger ist, reist Anna nach Moskau, um Oblonskijs Ehe mit Dolly (Kelly Macdonald) zu retten. Auf dem Weg nach Moskau macht sie im Zug Bekanntschaft mit Gräfin Wronskij (Olivia Williams), die von ihrem Sohn, dem attraktiven Kavallerie-Offizier Wronskij (Aaron Taylor-Johnson), am Bahnhof erwartet wird. Als Anna dann Wronskij vorgestellt wird, fühlen sich beide augenblicklich zueinander hingezogen. Und der Macht dieser Begierde können - und werden - sie sich nicht widersetzen.
Die Moskauer Familie hat auch Besuch von Oblonskijs bestem Freund Levin (Domhnall Gleeson), ein überaus sensibler und mitfühlender Grossgrundbesitzer. Levin liebt Dollys jüngere Schwester Kitty (Alicia Vikander) und macht ihr einen Antrag, doch Kitty hat nur Augen für Wronskij. Levin ist am Boden zerstört und kehrt auf sein Landgut Pokrovskoje zurück, wo er sich in die Arbeit stürzt. Doch auch Kitty bricht das Herz, als Wronskij auf einem grossen Ball wiederum nur Augen für Anna hat – und die verheiratete Frau das Interesse des jüngeren Mannes offensichtlich erwidert.
Anna kämpft darum, ihre seelische Balance wiederzufinden und reist überstürzt nach St. Petersburg zurück, wohin ihr Wronskij aber folgt. Anna versucht ihre häusliche Routine wieder aufzunehmen, kann jedoch nur noch an Wronskij denken. Eine leidenschaftliche Liebesaffäre nimmt ihren Lauf und ist der grosse Skandal der St. Petersburger Gesellschaft. Karenin wird so in eine unerträgliche Lage gebracht und gezwungen, seiner Ehefrau ein Ultimatum zu stellen. Auf der Suche nach dem Glück werden die Entscheidungen, die Anna trifft, die nur auf den schönen Schein bedachte Gesellschaft gehörig beeinträchtigen. Es folgen romantische und tragische Verwicklungen, die das Leben von Anna Karenina und der Menschen um sie herum dramatisch verändern.

Synopsis FRSynopsis FR

Avec «Orgueil Et Préjugés» et «Reviens-Moi», le réalisateur Joe Wright a prouvé qu'il possédait un grand talent pour adapter au cinéma de célèbres romans historiques. Il s'attaque avec «Anna Karenine» une fois de plus à l'adaptation cinématographique d'une formidable oeuvre littéraire. Wright s'entoure d'un casting de stars pour les besoins de cette histoire d'amour épique: outre Keira Knightley (nommée aux Oscars pour «Orgueil Et Préjugés») dans le rôle de l'héroïne, on retrouvera à ses côtés Jude Law (nommé à deux reprises pour recevoir un Oscar). Le lauréat aux Oscars Tom Stoppard («Shakespeare In Love») a adapté cette grande oeuvre de Leo Tolstoï pour le scénario de ce film.

DVD/BD-InfoDVD/BD-Info

Vertrieb: Universal Pictures Home Entertainment
BD-Verkaufsstart: 11.04.2013

Sprachen:

English (DTS-HD Master Audio)
English (Dolby Digital Audio)
French (DTS Audio)
German (DTS Audio)
Italian (DTS Audio)
Spanish (DTS Audio)

Subtitles:

Arabic
Danish
Dutch
English
Finnish
French
German
Icelandic
Italian
Norwegian
Portuguese
Spanish
Swedish

Chapters:

20



TrailerTrailer

TRAILER 1 13.08.2012 900x506 16.03 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
DVD/BD:
find dvd at cede.ch       find dvd at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
5663_D044_00067_R.jpg
2
5663_D036_00264_R.jpg
3
5663_D020_00099_R.jpg
M
Anna Karenina - chd - Grafik - A5_OV_72dpi.jpg
D
Anna Karenina - chd - Grafik - A5_D_72dpi.jpg
F
Anna Karenina - chf - Grafik - A5_F_72dpi.jpg
I
Anna Karenina - chi - Grafik - A5_OV_72dpi.jpg
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Anna Karenina

Anna Karénine

VerleiherVerleiher

Universal Pictures International Switzerland
Signaustrasse 6
8032 Zürich
0041 1 388 40 1 (tel)
0041 1 388 40 1 (fax)
Homepage

Vertrieb HEVertrieb HE

Universal Pictures Home Entertainment
Homepage

ArtworksArtworks

Anna Karenina - chd - Grafik - A5_D_72dpi.jpg
Anna Karenina - chd - Grafik - A5_OV_72dpi.jpg
Anna Karenina - chf - Grafik - A5_F_72dpi.jpg
Anna Karenina - chi - Grafik - A5_OV_72dpi.jpg

FilmstillsFilmstills

5663_D016_00422_R.jpg
5663_D020_00099_R.jpg
5663_D036_00264_R.jpg
5663_D044_00067_R.jpg

CopyrightsCopyrights

Texte: © Universal Pictures International Switzerland
Bilder: © Universal Pictures International Switzerland